Antworten auf häufig gestellte Fragen - EOS in Deutschland
A young woman with short hair wearing a light blue blouse looks at her cell phone and smiles

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf allgemeine Fragen rund um das Thema Inkasso.

Sollte Ihre Frage unbeantwortet bleiben, dann rufen Sie uns an. Sie finden die passende Telefonnummer oben rechts auf unserem Schreiben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.  

Meine Forderung & Inkasso

  • Wir bei EOS helfen anderen Unternehmen dabei, dass diese für ihre erbrachten Waren und Dienstleistungen bezahlt werden. Einer Ihrer Vertragspartner hat uns beauftragt, weil Sie eine Rechnung oder Rate trotz Zahlungserinnerungen nicht oder nicht vollständig bezahlt haben. Vielleicht haben Sie die offene Rechnung nur vergessen. Oder Sie befinden sich in einem finanziellen Engpass und wissen nicht, wie Sie Ihre Schulden bezahlen sollen.

    Keine Sorge! So wie Ihnen geht es auch Anderen. Zusammen finden wir eine Lösung, mit der alle Beteiligten zufrieden sind und mit der wir die offene Forderung schnellstmöglich aus der Welt schaffen.

    Kontaktieren Sie uns.

    icon black claim management euro

    Jetzt online zahlen

    Bitte halten Sie Ihre Forderungsnummer bereit.
    EOS Serviceportal
    icon black email

    Jetzt Nachricht schicken

    Senden Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular.
    Zum Kontaktformular
    icon black call

    Jetzt anrufen

    Unsere Kundenbetreuer helfen Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:30 - 18:00 Uhr gerne weiter.
    +49 40 2850 1023
  • Ihren ursprünglichen Vertragspartner finden Sie direkt oben in unserem Brief. Hier sehen Sie auch, um welchen Artikel es geht, sofern Ihr Vertragspartner uns diese Information gegeben hat.

  • Envelope, Mail, Text, QR-Code, Document, Postcard, Page, Airmail, Letter, File
  • Der Vertragspartner ist Ihnen unbekannt? Bitte beachten Sie, dass vor allem bei Online-Bestellungen die Zahlung oft an einen Zahlungsdienstleister, wie z.B. Otto Payments oder Ratepay geleistet werden muss. Sie haben dann zwar z.B. bei Otto bestellt, die Zahlung wird jedoch über einen Partner abgewickelt, der das Geld dann auch erhalten muss.
  • Vielleicht macht Ihnen unsere Post Sorgen und Sie möchten einfach die Augen davor verschließen. Vielleicht hoffen Sie, der Fall erledigt sich von selbst. Dennoch ist Aussitzen oder Ignorieren Ihre schlechteste Option. Denn je länger die Forderung offenbleibt, umso höher steigen die Kosten. Das liegt an den fortlaufenden Zinsen und Gebühren. In unserem Serviceportal finden Sie verschiedene Möglichkeiten, um sicher und bequem eine Zahlung zu veranlassen, die Ihren Möglichkeiten entspricht. Und: Bei uns arbeiten Menschen. Besprechen Sie Ihr Anliegen auch gerne persönlich mit uns am Telefon. Wir berücksichtigen Ihre persönlichen Lebensumstände und finden gemeinsam eine Lösung.

    Handeln Sie jetzt!

    icon black claim management euro

    Prüfen Sie Ihre Zahlungsoptionen

    Bitte halten Sie für die Verifizierung Ihre Forderungsnummer bereit.
    EOS Serviceportal
    icon black call

    Rufen Sie uns an

    Unsere Kundenbetreuer helfen Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:30 - 18:00 Uhr gerne weiter.
    +49 40 2850 1023
  • Da Sie die gekaufte Ware oder in Anspruch genommene Dienstleistung nicht rechtzeitig bezahlt haben, hat Ihr Vertragspartner uns damit beauftragt, die Forderung einzuziehen. Dafür können zusätzliche Kosten entstehen, die Ihr Vertragspartner nach den gesetzlichen Vorgaben weiter berechnen darf. Zusätzlich fallen gesetzliche Verzugszinsen an, die als Schadensersatz für die bisher entgangene Bezahlung gelten.

    Da wir als Dienstleister sämtliche Kosten für die Forderung in Rechnung stellen, erscheinen auf Ihrem Schreiben nicht nur der ursprüngliche Rechnungsbetrag, sondern eben auch die genannten zusätzlichen Posten, wie Verzugszinsen und allgemeine Inkassokosten“. Da Sie diese Kosten durch Nichtzahlung verursacht haben, sind Sie auch verpflichtet, dafür aufzukommen.
  • Als Inkasso-Dienstleister sorgen wir dafür, dass Unternehmen für ihre erbrachte Leistung bezahlt werden. Denn ohne Bezahlung riskieren diese Unternehmen ihre Existenz. Wir sind somit keine „Verbrecher oder Betrüger“, wie es häufig behauptet wird, sondern dienen als Vermittler zwischen Leistungserbringer und Kunde.  

    Mehr zur Rolle von Inkassounternehmen finden Sie in diesem Erklärvideo.

Meine Zahlung

  • Seitdem wir die Bearbeitung der Forderung von Ihrem Vertragspartner übernommen haben, sind wir Ihr direkter Ansprechpartner. Um den Inkassoprozess schnellstmöglich zu beenden, zahlen Sie bitte ausschließlich an uns unter Angabe Ihrer 11-stelligen Forderungsnummer. Falls Sie trotzdem an ihren ursprünglichen Vertragspartner zahlen, z.B. Telekom Deutschland , führt dies zu Verzögerungen und ggf. zu weiteren Kosten. Die bereits entstandenen Kosten entfallen durch die Zahlung an den ursprünglichen Vertragspartner nicht.
  • icon black claim management euro

    Jetzt online zahlen

    Bitte halten Sie Ihre Forderungsnummer bereit.
    EOS Serviceportal
  • Am einfachsten zahlen Sie in unserem Serviceportal. Hier wählen Sie die für Sie passende Zahlungsmethode:

    Moderne Zahlarten: Apple Pay, PayPal. Klarna, Visa, Mastercard, Sepa-Lastschrift, Barzahlen.de/viacash, giropay/paydirekt, Google Pay.
    Alternativ finden Sie unsere Bankverbindung unten rechts auf dem Brief, den Sie von uns erhalten haben. Bitte geben Sie bei Überweisungen zwingend Ihre Forderungsnummer als Verwendungszweck an, um eine schnelle und korrekte Zuordnung zu gewährleisten. Sie finden die Forderungsnummer oben rechts in unserem Brief oder in der E-Mail. 
  • Wenn Sie die Rechtmäßigkeit der Forderung bezweifeln, bedenken Sie bitte: Reklamieren Sie nur, wenn Sie sich ganz sicher sind. Im Falle einer unberechtigten Reklamation können sich die Inkassokosten erhöhen. Stellen Sie daher unbedingt vorher sicher, dass Sie nichts übersehen haben. Um unnötige Verzögerungen zu vermeiden, prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach (auch den Spam-Ordner) oder vergangene Briefpost. Ihr Vertragspartner hat Sie in der Regel vor unserer Beauftragung zum weiteren Mahnprozess kontaktiert.

    Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie bereits bezahlt haben, prüfen Sie bitte Ihre vergangenen Bankgeschäfte. Haben Sie an den korrekten Empfänger gezahlt und den korrekten Verwendungszweck verwendet? Wurde der korrekte Betrag abgebucht? Auch bereits angefallene Kosten und Zinsen müssen bezahlt werden. Falls Sie an uns gezahlt haben, finden Sie Ihre Zahlungshistorie der letzten 90 Tage im Serviceportal. Bedenken Sie hierbei bitte die Bankarbeitstage.

    Bitte beachten Sie, dass bei einer Vertragskündigung, (z. B. Mobilfunk) die Verpflichtung zur Zahlung bis zum Vertragsende gemäß Kündigungsfrist  weiter besteht.
  • Sie finden eine Aufstellung zu Ihrer Forderung und Ihre Zahlungshistorie der letzten 90 Tage in unserem Serviceportal. Bitte halten Sie dazu Ihre 11-stellige Forderungsnummer bereit. Dort können Sie auch direkt den Restbetrag oder einen Teilbetrag bezahlen.
  • icon black claim management euro

    Meine Forderungsaufstellung und Zahlungshistorie einsehen

    Bitte halten Sie Ihre Forderungsnummer bereit.
    EOS Serviceportal
  • Wir verstehen Ihren Wunsch nach einer unmittelbaren Antwort. Wir bearbeiten sehr viele individuelle Fälle und nehmen uns für jedes Anliegen die nötige Zeit. Danke für Ihre Geduld. Bei einigen Anliegen entstehen auch Bearbeitungszeiten wie z. B. Klärung mit Ihrem Vertragspartner, Bankarbeitstage, Kontofreigaben, behördliche Sachverhalte. Helfen Sie uns, indem Sie weitere Anfragen zum gleichen Thema vermeiden.

    Daten und Zahlungen über das Serviceportal werden mit einem zeitlichen Verzug aktualisiert. Seien Sie daher bitte nicht irritiert, wenn Ihre Zahlung nicht sofort in Ihrer Historie erscheint und schauen Sie einfach am nächsten Tag noch mal nach.

Meine Daten

  • Wir erhalten Ihre Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum und gegebenenfalls weitere Kontaktdaten wie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer von Ihrem Vertragspartner. Ebenso verarbeiten wir den Grund der Forderung sowie die Höhe und Fälligkeit der Zahlung. Diese Daten benötigen wir, um Ihren Fall zu bearbeiten. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten streng vertraulich und behalten diese nur so lange, wie zur Bearbeitung Ihres Falles nötig.

    Bitte beachten Sie, dass wir Sie zwecks Datenabgleich am Telefon nach Ihren Daten fragen müssen. So können wir sicher gehen, dass wir wirklich mit Ihnen sprechen und Datenmissbrauch vermeiden.
  • Ob Ihre offene Verpflichtung bereits bei einer Auskunftei wie der Schufa gemeldet wurde, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Voraussetzungen für einen Eintrag bei einer Wirtschaftsauskunftei wie beispielsweise der Schufa Holding AG sind unter anderem:  

    • Sie wurden mindestens zweimal schriftlich angemahnt (per Post oder per E-Mail).  
    • Die erste Mahnung haben Sie vor mindestens vier Wochen erhalten.  
    • Die Einmeldung wurde Ihnen vorher angekündigt.
    • Die Forderung wurde nicht bestritten.
      ODER
    Ihre offene Forderung ist bereits tituliert.

    In manchen Fällen hat Ihr vorheriger Vertragspartner die Meldung bereits vor unserer Beauftragung vorgenommen.

    Der Eintrag bei einer Wirtschaftsauskunftei z.B. bei der SCHUFA wirkt sich negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit aus. Das bedeutet, unter Umständen können Sie keine Wohnung anmieten, der Abschluss eines Mobilfunkvertrages oder die Neuaufnahme eines Kredites ist schwierig. 

    Auch deshalb ist es besonders wichtig, Ihre offene Forderung schnellstmöglich zu begleichen oder uns den Grund Ihrer Nichtzahlung zu nennen. In unserem Serviceportal finden Sie viele Zahlungswege, z. B. auch eine Möglichkeit zur Zahlung in Raten.  

    Bitte beachten Sie: Wenn Sie die rechtmäßig eingemeldete Rechnung oder Forderung komplett beglichen haben, übermitteln wir der Auskunftei die positive Erledigung Ihres Vorgangs. Nach Ablauf der Datenspeicherfrist wird der Eintrag aus dem Datenbestand entfernt.
  • icon black claim management euro

    Jetzt online zahlen

    Bitte halten Sie Ihre Forderungsnummer bereit.
    EOS Serviceportal
  • Wenn Sie Ihre Rechnung bei Otto nicht bezahlt haben und der Fall an EOS übergeben wurde, können Sie erst wieder erneut Käufe bei Otto tätigen und Ihr gesperrtes Kundenkonto freischalten, nachdem Sie folgende Schritte erledigt haben: 

    1. Begleichen Sie die offene Forderung. Jetzt einfach im Serviceportal zahlen
    2. Bringen Sie Geduld mit. Sobald Ihre Forderung ausgeglichen ist, informieren wir von EOS Otto automatisch über die Erledigung. Dies kann aufgrund von Bearbeitungszeiten unter Umständen bis zu 6 Wochen dauern. 
    3. Eröffnen Sie ein neues Kundenkonto. Sie können hierzu Ihre bisher genutzte E-Mail verwenden.
    Bitte beachten Sie: Otto vermeidet Forderungsausfälle. Daher werden Kunden, bei denen negative Zahlungserfahrungen vorliegen, vom Raten- oder Rechnungskauf ausgeschlossen. Diese Sperre gilt auch noch, nachdem Sie Ihre Forderung bei EOS bezahlt haben. 
  • Die EOS Field Services GmbH ist der für uns tätige Außendienst. Diesen beauftragen wir ggf., wenn wir keine Rückmeldung oder Zahlung von Ihnen erhalten, denn manchmal hilft ein persönliches Gespräch in Ihrem gewohnten Umfeld, um Ihre finanzielle Situation besser zu verstehen. Die Außendienstmitarbeiter*innen bringen Einfühlungsvermögen mit und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung für alle Beteiligten.

Ratenzahlung

  • Wenn Sie den geforderten Betrag nicht direkt komplett zahlen möchten, vereinbaren Sie am besten eine Ratenzahlung mit uns. Hier gelangen Sie zu unserem Ratenplaner und erfahren, ob eine Ratenzahlung möglich ist. Im Serviceportal können Sie auch zunächst nur einen Teil der Gesamtsumme zahlen. In jedem Fall lohnt es sich, wenn Sie dazu auch mit uns sprechen. Gemeinsam finden wir eine Lösung.
  • icon black claim management euro

    Jetzt meine Zahlungsoptionen prüfen

    Bitte halten Sie Ihre Forderungsnummer bereit.
    EOS Serviceportal
  • In seltenen Fällen können wir über das Serviceportal keine Ratenzahlung anbieten.
    Gründe dafür sind:

    • Die Forderungshöhe ist zu gering für eine Zahlung in Raten.
    • Unser Auftraggeber lässt keine Ratenzahlung zu.
    • Es wurde bereits eine Zwangsvollstreckungsmaßnahme eingeleitet.

    In jedem Fall lohnt es sich, wenn Sie dazu mit uns sprechen. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

    Handeln Sie jetzt!

    icon black email

    Schreiben Sie uns eine Nachricht

    Bitte halten Sie für die Verifizierung Ihre Forderungsnummer bereit.
    Zum Kontaktformular
    icon black call

    Rufen Sie uns an

    Unsere Kundenbetreuer helfen Ihnen Montags - Freitags in der Zeit von 7:30 - 18:00 Uhr gerne weiter
    +49 40 2850 1023
  • Bei einer Ratenzahlung fällt gegebenenfalls eine Einigungsgebühr an. Sollten Sie eine Ratenvereinbarung mit uns abschließen, informieren wir Sie vorab über die damit verbundenen Kosten, auch beim Abschluss über das Serviceportal. Versteckte Kosten gibt es bei uns nicht.
  • Um Ihre monatliche Ratenhöhe oder den Zahlungstermin (z.B. Anfang des Monats anstatt Mitte des Monats) zu ändern oder wenn Sie mit einer Rate pausieren möchten, rufen Sie uns bitte an.
  • Rufen Sie uns an.

    icon black call

    Unsere Kundenbetreuer helfen Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:30 - 18:00 Uhr gerne weiter.

    Bitte halten Sie Ihre elfstellige Forderungsnummer bereit. Sie finden diese oben rechts auf unserem Brief.
    +49 40 2850 1023
  • Um einen Vergleich abzuschließen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch, damit wir alle notwendigen Details zusammen besprechen können.
     

    Rufen Sie uns an.

    icon black call

    Unsere Kundenbetreuer helfen Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:30 - 18:00 Uhr gerne weiter.

    Bitte halten Sie Ihre elfstellige Forderungsnummer bereit. Sie finden diese oben rechts auf unserem Brief.
    +49 40 2850 1023

Keine hilfreiche Antwort gefunden?

Schauen Sie gerne in unser Glossar. Hier erklären wir viele inkasso-spezifische Begriffe. Sollten Sie weitere Fragen haben, dann nutzen Sie gerne unser Kontaktformular, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern können.
Zum Glossar