Schuldner / Inkasso
+49 40 2850-0
Kontaktieren Sie uns

Mit uns kommen Sie nicht nur ins Gespräch, sondern gleich auf den Punkt.

  1. Leistungen
  2. Liquiditätsmanagement
  3. Finetrading

Unternehmerische Freiheit durch Einkaufsfinanzierung mit Finetrading

Wachsender Kapitalbedarf spricht für Einkaufsfinanzierung mit Finetrading

Als Experten für Einkaufsfinanzierung wissen wir, dass die chronische Eigenkapitalschwäche für den deutschen Mittelstand eine Herausforderung darstellt. Aufträge müssen vorfinanziert werden. Dies bindet unternehmerisches Kapital, ohne dass Geld verdient wurde. Das Kapital zur kurzfristigen Finanzierung fehlt. Aufwendige Ratingverfahren und ein immer restriktiverer Umgang bei der Kreditvergabe erschweren es Unternehmen jedoch, diesen Bedarf zu decken.

Zwar stellen viele Anbieter auf unterschiedlichen Wegen Kapital für den Mittelstand bereit. Doch: Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Dienstleistungen löst die Einkaufsfinanzierung mit Finetrading nicht nur Herausforderungen in der Liquidität, sondern gibt gleichzeitig unternehmerische Freiheit bei der Vorfinanzierung von Waren, Importen und Konsignationslagern zurück.

Wie funktioniert die Einkaufsfinanzierung mit Finetrading?

Mittelständler setzen das innovative Finanzierungsinstrument Finetrading alternativ oder ergänzend zum Bankkredit ein, um das betriebliche Umlaufvermögen zu finanzieren und damit die benötigte Liquidität zur Umsatz- oder Wachstumsfinanzierung zu erhalten.

Bei der Einkaufsfinanzierung mit Finetrading verhandeln Sie den Auftrag mit Ihrem Geschäftspartner wie gewohnt. Dabei agieren die Finetrading-Experten der EOS Gruppe, das Team von WCF Finetrading, als Zwischenhändler und übernehmen für Sie die finanzielle Abwicklung. Der Vorteil für Sie als Lieferanten: Ihre Rechnung wird pünktlich beglichen. Der Vorteil für Sie als Abnehmer: Sie erhalten bis zu 120 Tage finanziellen Spielraum – erst dann wird die Bezahlung bei uns fällig.

Vorteile der Einkaufsfinanzierung mit Finetrading

Für Lieferanten bedeutet Finetrading:

  • pünktliche und zuverlässige Zahlung der Rechnung
  • Verbesserung der Bilanzkennzahlen und Ratings sowie
  • Vermeidung des Ausfallrisikos

Für Abnehmer bedeutet die Einkaufsfinanzierung mit Finetrading:

  • Zahlungsziel von bis zu vier Monaten
  • flexible Rückzahlungsmodalitäten
  • erhöhte Liquidität
  • verbesserte Verhandlungsposition beim Lieferanten
Schließen EOS nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Computer platzieren und verwenden dürfen. Sie können dies jederzeit mittels der Cookie-Einstellung ändern.Cookie-Einstellung